Zur aktuellen Situation für unsere Praxis

Liebe Patienten,

bezüglich der Pandemie durch das Corona Virus möchten wir Sie informieren:

Unsere Praxis bleibt auch weiterhin für Sie geöffnet und die meisten Termine können wie geplant stattfinden (nach Regierungsbeschluss sollen alle Praxen die Behandlung aufrechterhalten). Da wir oft danach gefragt werden und es durch unterschiedliche Informationsquellen Verunsicherungen gibt, möchten wir Sie auch auf das offizielle Schreiben der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe hinweisen. Hieraus geht klar hervor: Wir halten mit allen nötigen Vorkehrungen die zahnärztliche Versorgung für Sie aufrecht! Und das selbstverständlich mit hygienisch einwandfreiem Instrumentarium. (Zertifikat über die Aufbereitung unserer Instrumente)

Wir folgen natürlich den Richtlinien des Robert Koch Instituts (RKI). Das Zertifikat der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe zur Erfüllung der Hygieneanforderungen in unserer Praxis finden Sie hier.

Bei der Terminvergabe und in der Praxis tun wir alles, um Sie sicher zu behandeln. Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören oder grippeähnliche Symptome haben, bitten wir Sie, telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wir treffen für Sie alle hygienischen Maßnahmen wie Desinfektion, Mund- und Nasenschutz, Schutzbrillen und Handschuhe. Durch Einzelbehandlung und die Verhinderung von Kontakt im Wartezimmer bieten wir unseren Patienten den größtmöglichen Infektionsschutz. Begleitpersonen möchten wir – auch zu Ihrem eigenen Schutz – bitten, außerhalb der Praxis zu warten.

Alle Ärzte und unser Team arbeiten zusätzlich im Schichtbetrieb, um übermäßigen Kontakt unter den Mitarbeitern zu vermeiden.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Dentalteam Kaunitz
Dr. M. Hennig und René Westerwalbesloh