Unser oberstes Gebot – Wir wollen Ihre eigenen Zähne erhalten!

Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe

Der Grundstein zur Erhaltung Ihrer Zähne ist die Prophylaxe. Hier können wir frühzeitig Probleme erkennen und so behandeln, das Ihre eigenen Zähne gesund und stabil bleiben. Dazu gehört auch eine regelmäßige (ideal 1-2 mal im Jahr) professionelle Zahnreinigung. Unsere Dentalhygienikerin und Zahnmedizinischen Fachangestellten entfernen schonend und gründlich die Zahnbeläge, die sich auch bei gründlicher Zahnpflege zuhause nicht entfernen lassen. Außerdem werden die Zahnoberflächen poliert, so dass sich neuer Belag nicht so schnell bilden kann. So halten Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund und beugen wirksam der Parodontitis vor. Prophylaxe

Fissurenversiegelung

Vor allem für Kinder und Jugendliche, deren Zähne gelegentlich nicht ausreichend gepflegt werden, bieten wir mit der Fissurenversiegelung eine sehr wirksame Möglichkeit, Karies vorzubeugen. Dabei füllen wir die Grübchen auf der Kaufläche der Backenzähne so mit Kunststoff auf, dass eine glatte Oberfläche entsteht, auf der sich Bakterien nicht mehr ansiedeln können. Für Kinder vom 6. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr ist die Fissurenversiegelung eine Kassenleistung.

Füllungstherapie

Schadhafte Zahne versorgen wir für Sie biokompatibel mit langlebigen formstabilen Nanohybrid-Kunststoffen oder, bei großen Defekten, mit zahnfarbenen Keramikeinlagen. Durch den Einsatz von hochwertigen Nanohybrid-Kunststoffen füllen wir betroffene Zähne so auf, dass kein Unterschied zu Ihrem Zahn sichtbar ist. Damit erhalten wir nicht nur die Gesundheit sondern auch das Aussehen Ihrer Zähne. Bei extrem empfindlichen Zähnen helfen wir Ihnen durch das Auffüllen der Zahnhälse mit Hightech-Kunststoffen weiter. Diese können wir „ohne Bohren“ aufkleben.

Wurzelkanalbehandlung

Auch bei Entzündungen im Zahninneren (Nerv oder Zahnmark) können wir durch die Behandlung des Wurzelkanals ihren Zahn lange Jahre erhalten. Dabei können wir durch den Einsatz eines elektronischen Messverfahrens (endometrische Längenmessung) teilweise auf Röntgenbilder verzichten. Auch eventuell notwendige chirurgische Eingriffe (Wurzelspitzenresektion) führen wir in unserer Praxis durch.

Parodontologie

Bei bestehender Parodontitis kann eine umfangreiche Behandlung helfen, den Rückgang des Zahnfleisches zu stoppen und den Zahnhalteapparat und damit die Zähne zu stabilisieren. Die Parodontitis-Behandlung umfasst im ersten Schritt eine gründliche professionelle Zahnreinigung. Darauf folgt die eigentliche Behandlung, bei der Ihre Zahnfleischtaschen gereinigt und die in der Tasche liegenden Zahnoberflächen geglättet und von Bakterien befreit werden. Diese „geschlossene Kürettage“ wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt und verläuft für Sie schmerzfrei.

Kronen

Ist ein Zahn sehr stark zerstört, können wir mit einer Voll- oder Teilkrone die Grundsubstanz des Zahns erhalten und gleichzeitig die natürliche Kaufunktion wiederherstellen. Damit verhindern wir Schäden an den übrigen Zähnen und am gesamten Kiefer. Wir sprechen mit Ihnen ausführlich über das für Sie geeignete Material (z. B. komplett metallfreie Lösungen) und fertigen Ihre Krone in unserem eigenen Zahnlabor.

Wir kämpfen buchstäblich um jeden Zahn!